Fotografieren ist für mich ein Hobby. Es soll entspannen, mich geistig anregen, Fantasien erweitern und immer etwas Neues bringen. Nach dem ich in der analogen Fotografie etwas Experimentiert habe, selbst Bilder und Filme entwickelt habe sind natürlich die Möglichkeiten, die die digitale Technik bietet, beinahe unbegrenzt.

 

Es gibt  Fotografen die sich auf irgendeinem Zweig spezialisiert haben. Tier-, Landschaft-, Personen- oder Makroaufnahmen. Für mich zählt immer, in allen Bereichen zu stöbern und mitzumischen. Klar dass man erst bei Spezialisten nachforscht, sich so einiges ansieht oder gar das erste Mal etwas nachmacht. Dies dann weiter zu entwickeln und eine eigene Art zu finden, ist dann immer mein oberstes Ziel.

 

Was für einige nur unveränderte Bilder das Wichtigste ist, sehen es Andere nicht so genau und basteln Bilder nach allen Künsten. Für mich zählt in dieser Beziehung immer der Verwendungszweck. Ein Urlaubsfoto für Erinnerungen sollte immer so bleiben, wie wir es im Gedächtnis erlebt haben. Egal ob dort einige Kräne oder Baumaschinen im Wege standen, oder ein Motiv nicht mit der besten Bildaufteilung abgebildet wurden. Auch eine unmögliche Pose eines Bekanten, kann Jahre später noch lustige Erinnerungen wecken.

 

Reine Motivfotos, die ein Bauwerk oder ein Objekt darstellen oder hervorheben sollen, kann oder sollte man schon etwas verändern. Ein Motiv wird dadurch hervorgehoben, oder in allen Einzelheiten dargestellt, wenn man den Hintergrund langweilig macht. Dies geschieht in dem man alles Ablenkende beseitigt. Im Extremfall wird das Objekt freistellt und der Hintergrund schwarz/weiß oder durch ein Farbverlauf ersetzt. Noch mehr Freiheiten hat man bei Spaßfotos und der ernstere Fotomix dazu, die Collage. Hier kann man alle Register ziehen und es macht mir Freude, etwas unbekanntes anzufangen, mit einem bestimmten Ziel, aber nicht mal von vorn herein weiß, wie und mit welchen Mitteln ich dieses Ziel erreichen kann.

 

Oft werde ich auch nach dem richtigen Fotoprogramm gefragt. Selber benutze ich Photoshop 7. Ich nehme hier mal eine ganz einfache Funktion, die jeder selbst schon mal benutzt hat. Ein Bild Heller oder Dunkler machen.  In Photoshop kann ich dies auf verschiedene Wege erreichen: 1.Tonwertkorrektur 2. Gradationskurve 3.Helligkeit/Kontrast 4.Lichter Funktion, alle manuell und einige davon halbautomatisch und automatisch und wieder für alle noch einmal die Funktion verblassen. Überall erhalte ich ein leicht abweichendes Ergebnis. Jetzt gebe ich die Frage zurück. Was nützt mir das teuerste und beste Programm, wenn ich nicht einmal annähernd 10 Prozent davon beherrsche? Als Vergleich, was nützt mir ein teurer Porsche den ich nur im ersten Gang fahren kann und mit einem Golf und fünf Gängen doch wesentlich eher am Ziel bin? Das beste Fotoprogramm ist das, mit dem man am besten umgehen kann und gleichfalls für sich die besten Ergebnisse nach seinen eigenen Bedürfnissen erhält. 

 

Wenn bei mir Fotos etwas verändert werden, dann habe ich auch keine Schwierigkeit, dies zu erwähnen. Man muss es Grundsätzlich nicht immer tun, aber ich werde es auf Anfragen auch immer beantworten. Wie dicht Wahrheit und Illusion zusammen liegen, habe ich mit den Erklärungen in den Seiten Collage, Montage, Filter und Retusche versucht darzustellen.

 

Eine Homepageseite habe ich dem gewidmet, wo bei mir jegliches Verständnis  aufhört. Den Fälschungen.  Sind Spaßfotos etwas, mit dem die Abgebildeten mehr oder weniger selbst einverstanden sind, ist es bei Fälschungen so, dass Leute ohne ihr Wissen verunstaltet werden oder sogar im höchstem Maße denunziert werden. Hier geht es nicht nur unter die Gürtellinie, sondern widerspricht jeglicher Vernunft, Anstand oder Achtung vor fremden Personen. Noch schlimmer ist es, wenn Journalisten und Politiker Desinformationen verbreiten. Hierzu meine Seite Fälschungen.

 

 

Trotz dass ich vom Sternbild Jungfrau bin und zur Perfektion neige, bin und bleibe ich ein Amateur- und Hobbyfotograf.

 

Allen gleich gesinnten wünsche ich immer ein schönes Motiv, passendes Licht dazu und immer volle Akkus.

 

 

  

Verschiedene Bilder ineinanderfügen Fotobearbeitungen mit PC-Programme Fotos Qualitativ verbessern Filter in Fotoprogramme Wilde und Zahme, Kleine und Große Pfanzen, Blumen und Blüten

Rund um Personenkraftwagen Architektur Stadtrundfahrt durch Berlin Kleiner Abstecher in die Elbflorenz nach Dresden Gefunden und gesehen Fotos von Allem etwas

ein bisschen zu meiner einer private Filme und Diashow´s Zum Zeitvertreib mal ein Spielchen Link zu Freunden Ein Bildchen von dir fehlt noch Deine Meinung ist gefragt. Danke