Foto-Händler und kleine Kaufberatung

                 

 

Leute die bei Onlinebestellungen betrogen wurden, sind oft selbst Schuld. Einige wichtige Kriterien sollte man da schon beachten. Professionell aussehende Seiten und gute Bewertungen haben nichts zu sagen. Als Erstes ist für mich maßgebend, wie lange ein Händler im Internet schon präsent ist! Ist er drei oder besser über fünf Jahre im Netz, ist dies schon eine gute Garantie. Auch hier ist ein Billigprodukt als "Probekauf" für einen Erstkunde immer ratsam.

Bei sehr teuren Geräten sollte man überlegen, ob man auf einen verhältnismäßig kleinen Preisvorteil verzichtet und dafür lieber zu Gunsten eines Garantieansprechpartner in einem Geschäft einkaufen sollte. Hier ein par Händler bei denen ich zum Teil schon jahrelang Kunde bin und durch gute Erfahrungen weiter empfehlen kann.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei Saturn, MediaMarkt und Co. kann man mit etwas Geschick auch mal ein Rabatt von 5 bis 10% rausholen. Einfach sich bei einem namhaften Internetverkäufer einen Preis vergleichen und mit dieser Vorstellung in ein Geschäft gehen. Bei dem Verkaufsgespräch dies dem Verkäufer ganz nebenbei mitteilen und ihm erklären, dass man nicht unbedingt im Internet kaufen möchte sondern auch gern hier im Geschäft. – Sie werden es nicht glauben . . . 

 

Verschiedene Bilder ineinanderfügen Fotobearbeitungen mit PC-Programme Fotos Qualitativ verbessern Filter in Fotoprogramme Wilde und Zahme, Kleine und Große Pfanzen, Blumen und Blüten

Rund um Personenkraftwagen Architektur Stadtrundfahrt durch Berlin Kleiner Abstecher in die Elbflorenz nach Dresden Gefunden und gesehen Fotos von Allem etwas

ein bisschen zu meiner einer private Filme und Diashow´s Zum Zeitvertreib mal ein Spielchen Link zu Freunden Ein Bildchen von dir fehlt noch Deine Meinung ist gefragt. Danke